Friedrich Wilhelm Kücken

Friedrich Wilhelm Kücken

Lieder für Singstimme und Klavier Band II

Diese kritische Neuedition soll einem der beliebtesten Liederkomponisten der Romantik wieder den ihm gebührenden Platz auf den Konzertpodien verschaffen. Band II enthält die Höhepunkte aus dem Liedschaffen der Jahre 1839 bis 1849. Alle Lieder umkreisen das große Thema der Liebe in ihren unterschiedlichsten Facetten; zwei davon zeugen von einer gescheiterten und von einer erfüllten Liebe des Komponisten.

Ein besonderer Service: Bei Vorlage eines Kaufbelegs stellt Ihnen die Edition Massonneau einzelne Lieder auch in einer anderen Tonlage zur Verfügung.

Inhalt:

Immortelle (Text: Hermann Kletke)

Abschied, op. 34 Nr. 3 (Text: Robert Burns, aus dem Englischen von Ferdinand Freiligrath)

Die Rose, op. 34 Nr. 4 (Gedicht von v. O….)

Mein Herz, ich will dich fragen, op. 40 (Text: Eligius Franz Joseph Freiherr von Münch-Bellinghausen alias Friedrich Halm)

Drei Worte, op. 42 Nr. 3 (Text: Ottilie von Graefe?)

Neapolitanisch, op. 47 Nr. 1 (Text: Emanuel Geibel)

Die stille Wasserrose, op. 47 Nr. 3 (Text: Emanuel Geibel)

Gut‘ Nacht, fahr‘ wohl, mein treues Herz, op. 52 Nr. 1 (Text: Helmina von Chézy)

Singpartitur Hohe Stimme (56 Seiten)20,00 €
Singpartitur Tiefe Stimme (56 Seiten)20,00 €

Versandkosten – Mehrwertsteuer entfällt gem. § 19 UStG

„Drei Worte“- Sophia Maeno (Mezzosopran), Maša Novosel (Klavier)

„Neapolitanisch“ – Andreas Beinhauer (Bariton), Maša Novosel (Klavier)

„Die stille Wasserrose“ – Sophia Maeno (Mezzosopran), Maša Novosel (Klavier)

Das könnte Sie auch interessieren

Friedrich Wilhelm Kücken
Lieder für Singstimme und Klavier Band I
Friedrich Wilhelm Kücken
Zehn kleine Charakterstücke für Klavier, op. 113
Eleonora Maria Sophia Westenholz
Lieder für Singstimme und Klavier Band I